Home / Aktuelles


Herzlich Willkommen beim SVP Wahlkreisverband Thun!

Der Wahlkreisverband Thun vereint die 21 Ortssektionen der SVP im Amtsbezirk Thun. Wir sind mit 2 Nationalräten und 5 Grossräten in der Regierung vertreten und freuen uns, in diesem Jahr mit Jürg Iseli den Grossratspräsidenten stellen zu dürfen.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Möchten Sie Mitglied der SVP werden? Zögern Sie nicht und nehmen Sie mit uns Kontakt auf.



Einladung zur Vernissage des Buches über Adrian Amstutz
DEN EIGER KÜMMERTS NICHT
Donnerstag, 24. Oktober 2019 um 18'30 im Restaurant BEAU-RIVAGE DA DOMENICO, Hofstettenstrasse 6 in Thun

Anmeldung bis nächsten Montag 21. Oktober 2019 per Mail an den Werd & Weber Verlag, Gwattstrasse 144, 3645 Gwatt: mail@weberag.ch

SVP Mitglieder können an diesem Abend das Buch zum Sonderpreis von 29.- Franken (statt 39.-) kaufen.
Download
Buchvernissage Adrian Amstutz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 308.1 KB

Nationalratswahlen 2019 – vier Kandidaten aus dem Wahlkreis Thun

Die Delegierten des SVP Wahlkreisverbandes Thun schicken vier Kandidierende in die Nationalratswahlen vom 20. Oktober 2019. Neben dem Bisherigen Albert Rösti aus Uetendorf, Präsident der SVP Schweiz, schicken sie mit Grossrätin Madeleine Amstutz aus Sigriswil, Grossrat Samuel Krähenbühl aus Unterlangenegg sowie Grossrat und Stadtpräsident Raphael Lanz aus Thun drei neue Kandidaten ins Rennen.

Des weiteren fassten die Delegierten des Wahlkreisverbandes vergangene Woche in Oberhofen die Parolen für die eidgenössische und kantonale Volksabstimmung vom 25. November. Die Volksinitiative „Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)“ empfehlen sie einstimmig zur Annahme. Ebensfalls zur Annahme empfehlen sie die Änderung des Bundesgesetzes über den allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG). Die Volksinitiative „Für die Würde der landwirtschaftlichen Nutztiere (Hornkuh-Initiative)“ empfehlen die Delegierten hingegen zur Ablehnung. Auf kantonaler Ebene empfiehlt der SVP Wahlkreisverband, den Kredit für die Unterbringung und Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden abzulehnen. Die Änderung des Steuergesetzes hingegen empfehlen sie zur Annahme.

Bildlegende: Die Kandidaten der SVP aus dem Wahlkreis Thun: Raphael Lanz, Albert Rösti (bisher), Madeleine Amstutz, Samuel Krähenbühl.